Chose
language
Your Health Is Our Concern
Office: office EU office China office India office Australia office Israeloffice USA office Argentina office Russia office South Africa office Thailand
  • Gesundheit
  • Heilung
  • Osteochondrose
  • Hämatom
  • Kaiserschnitt
  • Venenthrombose
  • Thrombophlebitis
  • Stenokardie
  • Trigeminusneuralgie
  • Pankreatitis
  • Magenentzündung
  • Herzkreislaufsystem
  • Cholezystitis
Portable physiotherapeutic devices Express by airmail
Harmless healing
forever
Ecologically clean, physiologically safe! One of a kind. International certificate of aptitude
Official Website: www.hcc-people.com E-mail: hcc.postmarket@gmail.com

HEILBRINGENDE GEHEIMNISSE DES MAGNETFELD

Die Auskünfte über Einwirkung der künstlichen Magnetfelder wurden zum ersten Mal im 5 Jahrhundert v. Chr. erwähnt. Von Magnetheilkräfte haben Aristoteles, Plinius der Ältere und Paracelsus in ihren Werken erwähnt. Verwendung der Dauermagnete zu Heilzwecken wird in Werken von Hippokrates, Wissenschaftlern und Ärzten des alten China beschrieben.

Moderne Wissenschaftler (Ärzte, Biologe, Physiker) aus den entwickelten Ländern haben theoretische, experimentale und klinische Beweise der Magnetfeldwirkungsweise auf den menschlichen Körper bekommen, was effektive Apparate für Magnettherapie neuer Generation herstellen lässt.

Wie das funktioniert

Bei örtlicher Magnetfeldeinwirkung auf Körperabschnitte nehmen sich Pendelbewegungen der Erythrozyten und Plasmaeiweiß zu, die sich in der Einwirkungszone vom physischen Faktor befinden. Das führt zur Aktivierung des örtlichen Blutstroms und zur Verstärkung des Blutkreislaufs. Dabei verändert sich parallel der Zustand von kranken Zellen, Geweben und sogar Organen, entwickelt sich der betäubende Effekt, lindert sich Entzündungsgeschehen, zerteilen sich Ödeme, aktiviert sich Stoffumsatz. Alle diese Prozesse führen zur Wiederherstellung von kranken Geweben und Organen, die in erster Linie verletzt wurden.

Magnetfeldeinwirkung ruft keine Temperaturerhöhung oder Hautreizung hervor. Erkennbar ist gute Verträglichkeit bei geschwächten Patienten, Senioren, die an Begleiterkrankungen leiden, inkl. Herz- und Kreislauferkrankungen. Das ermöglicht die Verwendung unserer physiotherapeutischen Apparate in den Fällen, wenn Behandlung durch andere Methoden unerwünscht ist.

Die Magnetfelder sind unikal in der Hinsicht, dass sie alle Gewebe so durchgehen, als ob sie sie "nicht bemerken". Wärme. Laut, Röntgenstrahlung werden durch Knochen gestoppt, erleiden einen Hautwiderstand und werden von den Muskeln und Fettgeweben aufgesaugt. Die Magnetfelder können bis tiefen Geweben dringen, zum Beispiel bis Nerven, die Schmerzen durchführen (Hüftnerv, Sonnengeflecht, Spinalnervenwurzel).

Die Ergebnisse der experimentalen und klinischen Forschungen zeigten, dass ihrer Effektivität nach unterscheiden Magnetfelder voneinander. Diese verschiedene Effektivität ist durch verschiedene Eindringtiefe und verschiedenen Grad der Körperanpassung an äußere Einwirkung bedingt. Das heißt, je veränderlicher ein Magnetfeld ist, desto weniger Möglichkeiten der Körper daran anzupassen hat und desto höher Heileffekt ist.

Es gibt drei Hauptarten der Magnetfelder:

- Dauermagnetfeld, das im Lauf der Zeit die Größe und Richtung in diesem Raumpunkt nicht verändert. Das Feld hat die minimale Effektivität;
- Wechselmagnetfeld, das im Lauf der Zeit die Größe und Richtung verändert. Dieses Feld wird durch Induktoren gebildet, die Wechselstromnetzanschluß bekommen (weit mehr effektiv, als Dauermagnetfeld);
- Impulsmagnetfeld, das im Lauf der Zeit die Größe verändert, aber keine Richtung verändert. Dieses Feld wird durch spezielle Induktoren des Wellenstroms gebildet. Das ist das komplizierteste seinen Parametern nach und dabei ist das effektivste seiner Einwirkung nach Feld.

Unsere Spezialisten haben eine Reihe der magnetfeldtherapeutischen Apparate von verschiedenem Komplexitätsgrad unter einem Namen „MAG" ausgearbeitet. Das sind Apparate MAG-30, MAGOFON-01, ALMAG-01.

Für Apparate der MAG-Reihe ist Folgendes charakteristisch:

- der ausgeprägte therapeutische und schmerzbetäubende Effekt bei Behandlung der chronischen Erkrankungen;
- Möglichkeit der Behandlung zu Hause;
- einfache Heilmethoden;
- eine Möglichkeit direkt auf ein krankes Organ einzuwirken;
- Verstärkung der Medikamenteneinwirkung, Dosisreduktion, was mögliche Medikamentennebenwirkungen, inkl. Allergie, abnimmt;
- dank Dosisreduktion oder überhaupt Verzicht auf Medikamenteneinnahme machen die Apparate sich innerhalb eines Jahres bezahlt;
- eine Möglichkeit von einer ganzen Familie verwendet zu werden.

Der gemeinsame Vorzug aller MAG-Apparate sind sorgfältig ausgesuchte Magnetfeldparameter, was uns auf Steuerungsorgane zu verzichten und auf ein Minimum das Risiko inkorrekter Anwendung zu bringen ermöglichte.

Unsere physiotherapeutischen Apparate ziehen heutzutage hohe Aufmerksamkeit an sich dadurch, dass sie eine selektive Einwirkung auf den kranken Körperabschnitt ermöglichen und dabei lassen sie die Zahl von eingenommenen Medikamenten vermindern. Das verringert bedeutsam eine Möglichkeit der Allergieentstehung und Arzneimittelkrankheit, da es doch keine harmlosen Medikamente gibt. Natürlich wirkt eine Tablette oder eine Injektion häufig viel schneller, als physiotherapeutische Mittel, aber die Patienten lassen außer Acht auf der Jagd nach dem augenblicklichen Effekt, dass die Medikamente, die momentan einem Organ helfen, negativ die anderen Organe beeinflussen. Es ist wichtig im Gedächtnis zu behalten: wenn Sie einmal Hilfe einer pharmazeutischen Firma in Anspruch genommen haben, werden Sie zu ihrem Dauerkunde.

In Jahrhundertwende wenden sich Menschheit immer mehr an die effektiven, sicheren, mit Jahrhunderten bewiesenen, umweltfreundlichen und physiologisch harmlosen Heilungsmethoden. Schließlich ist die Aufmerksamkeit für unsere leistbare portable physiotherapeutische Technik durch hohe Preise der Medikamente bedingt. Sogar eine Kursbehandlung durch Medikamenteneinnahme ist mit dem Preis unserer Apparate vergleichbar. Wenn man in Betracht zieht, dass die Betriebsdauer eines Apparates bei seiner aktiven Anwendung in einer Klinik für 8-10 Jahre gerechnet ist, und zu Hause er Ihnen binnen 12-15 Jahre dienen wird, kosten die Medikamente Ihnen um ein Vielfachesteurer sowohl für Ihren Beutel, als auch für Ihre Gesundheit.

WIR WÜNSCHEN IHNEN VIEL GESUNDHEIT!